WSeM - W-Seminar Mathematik oder WS erklärt Mathematik

Das formal Wichtigste zum W-Seminar - auf einer Seite
Thema: Die "schönste" Formel der Mathematik: eiπ+1=0
Begründung, Zielsetzung, Ablauf und mögliche Themen für die Seminararbeiten
Eine Festschrift zum Thema - von Arne Madincea
Links zu Prof. Dr. Hans Walser, Universität Basel:
Folien zum gleichen Thema: Die schönste Formel der Mathematik
Leonhard Euler: Stationen in Leben und Werk
und noch viel mehr zu Leonhard Euler (1707-1783)
Eine Studienarbeit von Andre Hauser: Auf den Spuren Leonhard Eulers
Links zu Prof. Dr. Rinkens, Universität Paderborn, Vorlesung im SS 2009: Pi, e, i
Skript - Hausaufgaben und Übungen

Komplexe Zahlen

Einführung der komplexen Zahlen: Fragen und Antworten
Das Lösen quadratischer Gleichungen im Komplexen
Übungsblatt mit schrittweisen Anleitungen: (2+3i)·z2 + (3 i)·z + (1+4i) = 0
Weitere Beispiele: (1+i)·z2 2i·z + 3 = 0    (1+i)·z2 + 2i·z 3 = 0
Zwei andere Methoden: z2 4·z + 4i·z = 7i
Selbstlerneinheit Komplexe Zahlen - von physik multimedial
Zusammenfassung: Die Gaußsche Zahlenebene
Aufgabenblatt: Komplexe Zahlen
Komplexe Zahlen und Imaginäre und komplexe Zahlen - zwei Wikibooks

Reihenentwicklung der Sinusfunktion

Ein erster Versuch mit GeoGebra:


Themenbereiche - Literaturhinweise für den Anfang

Allgemeine Lösung quadratischer Gleichungen mit komplexen Koeffizienten

Ohne Literaturhinweis

Die Lösung von Gleichungen, in der Gaußschen Zahlenebene mit GeoGebra graphisch veranschaulicht.

Ohne Literaturhinweis

Abgeschlossenheit des Körpers der komplexen Zahlen - Fundamentalsatz der Algebra

Helmut Dittmann, Komplexe Zahlen, bsv

Anwendung komplexer Zahlen in der Physik

Helmut Dittmann, Komplexe Zahlen, bsv

Inversion am Einheitskreis mit komplexen Zahlen

Helmut Dittmann, Komplexe Zahlen, bsv
Teile einer Vorlesung von Prof. Matveev, Jena:   Teil I    Teil II    Teil III
Kursmaterialien von Arne Madincea und Berthold Große, Herder-Oberschule Berlin
Anregungen von Prof. Dörte Haftendorn, Lüneburg
H.S.M. Coxeter und S.L. Greitzer, Zeitlose Geometrie, Klett, 1983

Reihenentwicklung der Sinus-, Kosinus- und Exponentialfunktion

Taylorreihe und Taylorpolynome - eine Lerneinheit von Mag. Andreas Lindner

Exponentielles und logistisches Wachstum

Konkrete Aufgabenstellung zum Bakterienwachstum

Quaternionen (-Schiefkörper)

H.-D. Ebbinghaus u.a. (Herausgeber), Zahlen, Springer

Primzahlen - RSA-Verschlüsselung

Das Programm CrypTool ist ein freies E-Learning-Programm, mit dem kryptographische Verfahren angewendet und analysiert werden können.
Diese Software wird weltweit eingesetzt. Dabei unterstützt sie eine moderne Lehre an Schulen und Hochschulen sowie die Sensibilisierung von Firmen- und Behördenangehörigen.
RSA & Co. in der Schule - Moderne Kryptologie, alte Mathematik, raffinierte Protokolle
Neue Folge von Helmut Witten und Ralph-Hardo Schulz
Artikel aus der Zeitschrift LOG IN
Teil 1: RSA für Einsteiger
Teil 2: RSA für große Zahlen
Teil 3: RSA und die elementare Zahlentheorie